Jeff WayneÂ's Musical Version von „Krieg der Welten/ The War of the WorldsÂ"

​

War-20010101

Jeff Wayne's Musical Version von „Krieg der Welten/ The War of the Worlds": THE NEW GENERATION – ALIVE ON STAGE! ist in der Neuzeit angekommen: Im Januar 2013 wird es 5 Shows in Deutschland geben – und das mit Traumbesetzung, denn kein Geringerer als Schauspieler Liam Neeson löst den legendären Richard Burton in der Rolle als George Herbert, "Der Journalist", ab.
 

15 Millionen verkaufte Tonträger belegen den grandiosen Erfolg der gleichnamigen CD von
Erfolgskomponist und Produzent Jeff Wayne – das Live?Erlebnis seiner Musical Version von „Krieg
der Welten/The War of the Worlds" stellt jedoch alles in den Schatten.
 
Die Show ist eine faszinierende Mischung aus Progressive? und Melodic Rock, aus Pop, Klassik und
natürlich Musical?Elementen.
 
Vor 33 Jahren wurde der erste Tonträger von „Krieg der Welten/The War of the Worlds"
veröffentlicht. Bis jetzt gilt das Album von Jeff Wayne als state of the art, dies auch dank der
internationalen Künstler, die die Musical?Version sechs Jahre lang auf den Tourneen unterstützt
haben: David Essex, Chris Thompson, Justin Hayward, Phil Lynott, um nur einige zu nennen – und natürlich der unvergessene Richard Burton, der als einzigartiges Hologramm durch die Show führte.
 
In diesem Jahr entsteht die neue Generation von CD und Musical?Version: Sony Music wird im Juni
2012 die neue Doppel? CD mit neuen Sounds und Elementen veröffentlichen, und ab Dezember 2012
wird die Musical?Version von „Krieg der Welten/The War of the Worlds": The New Generation – Alive on Stage! auf eine internationale Tournee gehen.
 
Die größte Herausforderung für Jeff Wayne war es, den durch die Show führenden George
Herbert/"Der Journalist", neu zu definieren und einen würdigen Nachfolger für den unvergessenen
Richard Burton zu finden. Durch einen Zufall erfuhr Jeff Wayne, dass Hollywood?Schauspieler Liam Neeson ein Fan der ersten Stunde ist und zudem mit Richard Burton in einer der letzten TV?Rollen vor dessen Tod gemeinsam vor der Kamera stand. Zwischen beiden entstand eine große Affinität. Kein Wunder also, dass Liam Neeson das Erbe von Richard Burton antritt und das Publikum gewiss nicht minder in seinen Bann ziehen wird.
 
Auch Liam Neeson wird als Aufsehen erregendes 3 D?Ganzkörper? und Kopfhologramm von
gigantischem Ausmaß durch die Show führen – und noch dazu mit den Live? Künstlern interaktive
agieren!
 
Die Musical Version: The New Generation ? Alive on Stage! ist ein grandioses Spektakel mit
atemberaubenden Bühneneffekten. Die beeindruckenden, über 10 Meter hohen Marsmaschinen
werden die Arenen erobern, außergewöhnliche pyrotechnische Showelemente werden jedem
Anspruch an großes Actionkino gerecht:
 
? die Filmausschnitte werden auf einer 30 Meter hohen Animationswand zu sehen sein
? 3 Tonnen schwere und 10 Meter hohe, Feuer? und Rauch spuckende Kampfmaschinen
      werden im Einsatz sein
? Blätter und Blitze „regnen" auf das Publikum
 
Auch 2013 wird Jeff Wayne sein ULLAdubULLA Orchester und seine Black Smoke Band dirigieren.
Die Gastkünstler der CD und der Tournee werden in Kürze bekannt gegeben.
 
Die „Marsianer" werden also in einer gigantischen Invasion zurückkehren und diese deutschen
Arenen erobern:
 
03. Januar 2013 Hamburg O2 World
04. Januar 2013 Oberhausen König?Pilsener?Arena
05. Januar 2013 Berlin O2 World
07. Januar 2013 Nürnberg Arena
08. Januar 2013 München Olympiahalle
 
Jeff Wayne's „Krieg der Welten/ The War of the Worlds": The New Generation – Alive on Stage! ist eine mitreißende Live?Show für die gesamte Familie!
 
Das "Musikzirkus"?Magazin schrieb 2009: „Krieg der Welten/ The War of the Worlds" war eine
sensationelle Show, die sowohl musikalisch als auch optisch in allen Belangen überzeugte. Wer die
Show bisher noch nicht gesehen hat, der sollte sie sich unbedingt ansehen, denn diese Show ist ein Muss für jeden Musikfreund, egal ob Rock, Pop oder Musical"

More Germany!
Go to the Homepage


Comment & Share


About Author

Subscribe to Author Alerts
 
🔀GERMANY SHOWS
Don Juan in GermanyDon Juan
(Runs 12/2 - 1/8)
Symphony Concert 4: Baiba Skride and Henrik Nánási in GermanySymphony Concert 4: Baiba Skride and Henrik Nánási
(Runs 2/6 - 2/6)
MarĂ­a de Buenos Aires in GermanyMarĂ­a de Buenos Aires
(Runs 3/20 - 3/22)
Orpheus in GermanyOrpheus
(Runs 2/14 - 3/29)
Don Giovanni in GermanyDon Giovanni
(Runs 11/30 - 4/11)
Symphony Concert 5: Bernarda Fink and Henrik Nánási in GermanySymphony Concert 5: Bernarda Fink and Henrik Nánási
(Runs 5/15 - 5/15)
The Magic Flute in GermanyThe Magic Flute
(Runs 7/15 - 5/23)

View All | Add Show | Auditions
Advertisement Advertisement