La Bohème an der Wiener Staatsoper – Besetzungsänderungen

La Bohème an der Wiener Staatsoper – Besetzungsänderungen

Mikko Franck dirigiert die März-Vorstellungsserie (19., 22., 26. und 29.) von La Bohème anstelle des erkrankten GMD Franz Welser-Möst und gibt damit sein Debu?t im Haus am Ring. In den Vorstellungen am 19. und 22. März 2014 verkörpert Yosep Kang, der bereits im Dezember erfolgreich in dieser Partie eingesprungen ist, den Rodolfo anstelle des erkranken KS Ramón Vargas; am 26. und 29. März 2014 singt Marcus Pelz den Benoit/Alcindoro anstelle von KS Alfred Šramek.

Maija Kovalevska ist als Mimì zu erleben, Adrian Eröd als Marcello, Alessio Arduini als Schaunard, Jongmin Park als Colline und Valentina Naforni?? bzw. Ileana Tonca (am 26. und 29. März, Rollendebu?t am Haus) als Musetta. Die Vorstellung am 29. März wird im Rahmen von WIENER STAATSOPER livestreaming weltweit u?bertragen: staatsoperlive.com Kurzbiografie (Hausdebu?t) Der 1979 geborene Mikko Franck, der zunächst Violine studierte, stammt aus der legendären Dirigentenschmiede von Jorma Panula an der Sibelius Akademie von Helsinki. Von 2002 bis 2007 war er musikalischer Leiter des Orchestre national de Belgique. 2006 u?bernahm er die Stelle des Generalmusikdirektors an der Finnischen Nationaloper, seit Januar 2008 ist er dort ku?nstlerischer Direktor. 2015 u?bernimmt Mikko Franck als musikalischer Leiter das Orchestre Philharmonique de Radio France. Mikko Franck verfu?gt u?ber ein breit gefächertes Opern- und Konzert-Repertoire. In den letzten Jahren hat er u. a. mit den Berliner, Mu?nchner, New Yorker und Londoner Philharmonikern sowie mit dem Israel und dem Los Angeles Philharmonic Orchestra gearbeitet. Im Juli 2007 dirigierte er Tosca und L'elisir d'amore am Royal Opera House Covent Garden. Sein Debu?t an der Metropolitan Opera New York gab er im Jänner 2012 mit Tosca. Seine Einspielung von Sibelius' En Saga und Lemminkäinen Suite mit dem Schwedischen Radio Sinfonie Orchester erhielt 2001 eine Grammy-Nominierung und wurde mit dem Diapason d'Or ausgezeichnet.

Germany Articles More...


Comment & Share


About Author

Subscribe to Author Alerts

BROADWAYWORLD TV