Ab Februar wird es pink Castpräsentation für NATÜRLICH BLOND im RONACHER

Ab-Februar-wird-es-pink-Castprsentation-fr-NATRLICH-BLOND-im-RONACHER-20010101

Das 11-fach preisgekrönte Broadway-Musical NATÜRLICH BLOND (Originaltitel: LEGALLY BLONDE) feiert am 21. Februar 2013 seine deutschsprachige Erstaufführung im RONACHER. Intendant Christian Struppeck freut sich, die Besetzung der Hauptdarsteller für NATÜRLICH BLOND bekannt geben zu können. Aus über 1.200 Bewerbern haben sich 230 Künstlerinnen alleine für die Hauptrolle der „Elle Woods“ beworben.

Durchgesetzt hat sich die Münchnerin Barbara Obermeier. Die charmante Musicaldarstellerin ist bereits aus VBW-Produktionen wie SISTER ACT („Mary Roberts“) TANZ DER VAMPIRE („Sarah“) und REBECCA bekannt und überzeugte die Castingjury und niemand geringeren als Broadway-Starregisseur und Choreograph Jerry Mitchell von ihrem außergewöhnlichen Gesangs- und Schauspieltalent.

Für die Rolle des Rechtsassistenten „Emmet Forrest“ konnte Jörg Neubauer gewonnen werden. Mit Alexander Goebel, als „Professor Callahan“, kehrt der beliebte Entertainer endlich wieder auf die Musicalbühne zurück. Ana Milva Gomes, die die durchgeknallte Friseurin „Paulette Buonufonté“ darstellen wird, bezauberte bereits durch ihre Hauptrolle im Musical SISTER ACT das Wiener Publikum. Elles Ex-Freund „Warner Huntington III“ wird dargestellt von Hendrik Schall. Fitness Queen „Brooke Wyndham“ wird von der Wienerin Linda Geider verkörpert. Als „Vivienne Kensington“ wird Sanne Mieloo auf der Bühne stehen. Die Rolle des gutaussehenden Postboten „Kyle“ spielt Daniel Rakasz. In den Rollen von Elles Freundinnen „Serena“, „Pilar“ und „Margot“ sind Birgit Wanka, Sidonie Smith und Anja Haeseli zu erleben. In die Rolle von Elles bestem Freund schlüpft der Chihuahua „Brutus“, Paulettes Liebling auf vier Pfoten ist eine englische Bulldogge namens „Rufus“.

Christian Struppeck: „Ich bin besonders stolz, dieses internationale, mit vielen Preisen dekorierte Erfolgsmusical - darunter den Laurence Olivier Award als „Bestes neues Musical“ - nach Produktionen in New York, London und Sydney als deutschsprachige Erstaufführung in Wien präsentieren zu können.

Diese Show ist intelligent, witzig und rasant, sie bietet Unterhaltung auf höchstem Niveau. Die Auditions waren sehr intensiv, aber wir sind überzeugt, die beste Cast für Wien gefunden zu haben. Mit Barbara Obermeier als Hauptdarstellerin haben wir uns für eine junge, sehr begabte Künstlerin entschieden, die das österreichische Publikum mit ihrer umwerfenden Stimme und Ausstrahlung verzaubern wird.“ 

Das Musical NATÜRLICH BLOND aus der Feder von Laurence O'Keefe, Nell Benjamin (Musik & Texte) und Heather Hach (Buch), basiert auf dem Roman Legally Blonde von Amanda Brown und der gleichnamigen Hollywood-Komödie mit Reese Witherspoon in der Hauptrolle aus dem Jahr 2001. Das Musical mit viel Wortwitz und Charme handelt von der amerikanischen College Blondine Elle Woods, die nach Harvard geht, um Ihren Ex-Freund Warner Huntington III, der dort Rechtswissenschaften studieren will, zurück zu gewinnen.

Dort entwickelt Elle sich zu einer intelligenten und emanzipierten Jusstudentin und beweist durch ihr Selbstbewusstsein und ihr Herz, dass das Äußere oft zu täuschen vermag. Broadway-Regisseur und zweifacher Tony®- Preisträger Jerry Mitchell: “NATÜRLICH BLOND ist eine wundervolle Geschichte, die uns an das Sprichwort “Bleib dir selber immer treu“ erinnert. Die Musik ist unterhaltsam, die Choreographien sind bunt und mitreißend - letzten Endes hat einfach jeder Spaß… und es gibt Hunde, was will man mehr?“

Das Musical wurde im Jahr 2007 im Palace Theatre am Broadway uraufgeführt. Nach über 600 Vorstellungen in New York wurde es 2010 ans West End nach London exportiert, wo es bis April 2012 höchst erfolgreich mit über 1.000 Vorstellungen im Savoy Theatre zu sehen war. In Sydney hatte die Originalproduktion von NATÜRLICH BLOND Anfang Oktober 2012 Premiere und wurde auch dort von Publikum und Presse gefeiert.

More Germany!
Go to the Homepage


Comment & Share


About Author

Subscribe to Author Alerts
 
🔀GERMANY SHOWS
The Canterville Ghost in GermanyThe Canterville Ghost
(Runs 11/2 - 11/26)
Symphony Concert 3: Sebastian Knauer and Sir Roger Norrington in GermanySymphony Concert 3: Sebastian Knauer and Sir Roger Norrington
(Runs 12/5 - 12/5)
American Lulu in GermanyAmerican Lulu
(Runs 12/7 - 12/11)
Don Juan in GermanyDon Juan
(Runs 12/2 - 1/8)
Symphony Concert 4: Baiba Skride and Henrik Nánási in GermanySymphony Concert 4: Baiba Skride and Henrik Nánási
(Runs 2/6 - 2/6)
María de Buenos Aires in GermanyMaría de Buenos Aires
(Runs 3/20 - 3/22)
Orpheus in GermanyOrpheus
(Runs 2/14 - 3/29)

View All | Add Show | Auditions
Advertisement