Am Freitag, 29. April steht nun die Uraufführung der Bürgertheaterproduktion 4.0 STADTGESCHICHTEN

Eine Stadt und ihre Geschichten: Mit Stadtgeschichten, der Bu?rgerproduktion 4.0 erforscht das Landestheater Niedero?sterreich die Stadt St. Po?lten historisch, geografisch und literarisch. An unterschiedlichen Schaupla?tzen in der Altstadt zeigt das Bu?rgertheater mit u?ber 55 Bu?rgerinnen und Bu?rgern unter der Regie von Renate Aichinger Szenen, die spezifische pra?gende Zeitabschnitte St. Po?ltens beleuchten, herausragende Perso?nlichkeiten portraitieren und geht Themen auf den Grund, die die Stadt momentan bescha?ftigen.

Der Bogen der Themen spannt sich von der Elektrifizierung der Stadt durch Bu?rgermeister Wilhelm Vo?lkl u?ber die bedeutsame Klientel des Grand Hotel Pittner bis zur Hauptstadtwerdung St. Po?ltens im Jahr 1986. Einige der herausragenden To?chter der Stadt werden ebenso auf theatralische Weise behandelt wie die verzweigten Lebenswege des als Kunstreiterin Miss Corinna bekannt gewordenen Schriftstellers Emil Mario Vacano und das damals wie heute aktuelle Thema der Migrationsbewegungen.

Die von den Autoren Bernhard Moshammer, Cornelia Travnicek, Michael Ziegelwagner, Renate Aichinger, Moritz Beichl und Zdenka Becker geschriebenen Szenen werden an unterschiedlichen Schaupla?tzen in der Altstadt von St. Po?lten aufgefu?hrt. Unser Stationentheater fu?hrt die Zuschauer auch an wenig bekannte respektive schwer zuga?ngliche Orte in der Altstadt, wie unter anderem in das Bu?rgermeisterzimmer im Rathaus oder das Refektorium im Dom. Der Abend startet im Foyer des Großen Hauses des Landestheaters Niedero?sterreich

Bettina Hering hat mit dem Bu?rgertheater neue Impulse im Landestheater Niedero?sterreich gesetzt. 2015 wurde die Bu?rgerproduktion Glanzstoff von Felix Mitterer mit einem Nestroy- Theaterpreis ausgezeichnet.
Zur Bu?rgerproduktion gibt es einen eigenen Blog: Bleiben Sie auf dem Laufenden: buergertheater.wordpress.com

STADTGESCHICHTEN - Bu?rgerproduktion 4.0
Mit Bu?rgerInnen aus St. Po?lten und ganz Niedero?sterreich

Leitung Renate Aichinger

Premiere

Fr 29.04.2016 19:30 Do 28.04.2016 19:30 Di 03.05.2016 19:30 Mi 04.05.2016 19:30

* Bu?rgergespra?ch nach der Vorstellung Spielort Pla?tze und Orte in St. Po?lten

Kostu?me Laura Malmberg Bu?hne Patrick Loibl

Sa 07.05.2016 19:30 Di 10.05.2016 19:30 Mi 11.05.2016 19:30 Sa 14.05.2016 19:30 *

Start Foyer Großes Haus Landestheater Niedero?sterreich
Kartenvorverkauf: niedero?sterreich kultur karten, Rathausplatz 19, 3100 St. Po?lten,

T 02742 90 80 80 600, F 02742 90 80 83 karten@landestheater.net, www.landestheater.net

Mit freundlicher Unterstu?tzung von: Landeshauptstadt St. Po?lten, Dio?zese St. Po?lten, Sparkasse Niedero?sterreich Mitte West, Leiner, Mary Ward Schulen, Granny ?s, Erika und Horst Turek



Related Articles View More Austria Stories   Shows



From This Author Louisa Brady



Before you go...

Never Miss a Story
Like Us On Facebook
Follow Us On Twitter
Follow Us On Instagram instagram
   
popup