Vienna State Opera Announces 'Eiserner Vorhang' Series

Vienna State Opera Announces 'Eiserner Vorhang' Series

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde heute, 20. November 2012, in der Wiener Staatsoper der temporäre Eiserne Vorhang 2012/2013 von David Hockney präsentiert.

Durch die Ausstellungsreihe Eiserner Vorhang * von museum in progress (www.mip.at) konzipiert und seit 1998 in Kooperation mit der Wiener Staatsoper und der Bundestheater-Holding realisiert * wird der an sich statische Eiserne Vorhang (176 m2) jeweils für einen festgelegten Zeitraum einer Spielzeit in einen dynamischen Ausstellungsraum zeitgenössischer Kunst verwandelt.

Anlässlich der Präsentation des Eisernen Vorhangs 2012/2013 ist in der Reihe *Edition Wiener Staatsoper“ das Buch Die temporären Eisernen Vorhänge erschienen, in dem alle 15 bisherigen Großbilder abgebildet und textlich erläutert werden.

Eiserner Vorhang ist ein Projekt des museum in progress in Kooperation mit der Wiener Staatsoper und der Bundestheater-Holding, ermöglicht durch "Die Presse".


Related Articles

Austria THEATER Stories | Shows


From This Author BWW News Desk

Before you go...