Stage Entertainment Presents LION KING July-November

LION_KING_20010101

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN ist weit mehr als ein Musical, es ist ein Bühnenkunstwerk, ein kreatives Feuerwerk der Emotionen. Die Ausnahme-Produktion verzaubert mit atemberaubenden Masken, fantastischen Kostümen und unvergesslichen Klängen - einer Mischung aus Popmusik von Sir Elton John und original afrikanischen Rhythmen. Julie Taymor schuf aus dem weltweit erfolgreichsten Disney-Trickfilm ein völlig eigenständiges Bühnenwerk.

Die Erfolgs-Inszenierung begeisterte seit der Uraufführung 1997 in New York bereits Zuschauer und Kritiker auf der ganzen Welt und erhielt 26 internationale Preise.

Seit 2001 bricht Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN auch in Hamburg, der einzigen deutschen Spielstätte, alle Besucherrekorde.

Ausgangspunkt für die Reise in die Welt von Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN sind die Landungsbrücken. Von dort aus legen kostenlose Shuttle-Schiffe ab, die die Gäste direkt zum Theater im Hamburger Hafen bringen.

Große Namen hatte die Südafrikanerin bereits an ihrer Seite. So stand sie 1999 auf der Geburtstagsfeier von Nelson Mandela mit Michael und Jermaine Jackson sowie Stevie Wonder auf der Bühne. "Jetzt bedeutet es mir viel, die Erstbesetzung der Rafiki zu sein", freut sich die Sängerin und Schauspielerin, ausgebildet an der Committed Artist Academy in Johannesburg, auf ihre Rolle. Bekannt wurde Velile Mchunu in Europa, Südafrika, Japan und Australien durch ihre Auftritte in dem Musical Sarafina sowie im gleichnamigen Film. Wichtige Stationen ihrer Karriere waren in Johannesburg zudem Produktionen wie Robens a Cruise-ou, Umoja, Drums and Dreams und Matamata, auf Tour ging sie mit den Musicals Izidumo und Ipi Ntombi. Zuletzt überzeugte die Künstlerin 2006 als Solistin bei der Tour-Produktion Best of Musical. Ihre große Stimme verewigte Velile Mchunu auf dem Album Ushembe. Sie dankt Gott, ihrer Familie und Mbongeni Ngema.

Der talentierte Schauspieler aus Miami hat in seinem Leben schon viele Hauptrollen gespielt, unter anderem in Shakespeares Pericles, Was ihr wollt und Der Sturm, außerdem überzeugte er in Musicals wie Ain't Misbehavin', Grease, Miss Saigon und 42nd Street. Auch in Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN übernimmt Wilson D. Michaels mit der Darstellung des Mufasa wieder eine tragende Rolle, und das kommt nicht von ungefähr. Er absolvierte seine Schauspiel-Ausbildung mit dem Master of Fine Arts an der New York University und besitzt den Bachelors Degree in Regie und in afrikanisch-amerikanischen Studien der Southern Methodist University in Dallas. Allen voran die Schweden haben sein Talent kennen und lieben gelernt. Hier wurde er durch die TV-Serie Vintergatan 5 als Titelpart Glen Johnson bekannt und gründete als künstlerischer Direktor das Komonq Theater Collective in Stockholm. Seit 2007 ist Wilson D. Michaels auch im Berliner Sonar Kollektiv Orchester und bei Jazzanova als Sänger zu hören

Die Hamburger Sängerin ist hierzulande keine Unbekannte mehr und schaffte es bereits an die Spitze der Charts. Ihre Ausbildung machte Naima an der Vocaline, einer privaten Gesangsschule für Pop, Rock, Soul und Jazz in Hamburg. Zusammen mit Oli P. sang sie 1999 den Nummer-Eins-Hit "So bist Du". 2001 folgte mit Ayman die Big Brother-Hymne "Nur die Wahrheit zählt". Zudem veröffentlichte Naima in den vergangenen Jahren diverse eigene Singles, wie "Halt mich", "Berühr meine Seele nicht" und "Meilenweit". Im Juli 2001 kam ihr erstes Album "Naima" auf den Markt. Zudem kann die Sängerin und Musicaldarstellerin bereits diverse Film- und Hörspielaufnahmen vorweisen. So wirkte sie an der CD-Veröffentlichung des Kindermusicals "Das silberne Segel" von Wolfram Eicke mit, auf dem u. a. auch Größen wie Nina Hagen, Uwe Ochsenknecht und Annett Louisan zu hören sind. Des Weiteren sang sie die Titelmelodien zu den bekannten Pettersson und Findus-Filmen. Auch im Musicalbereich betritt Naima kein Neuland. Während sie bereits die Rollen der Nala und Sarabi im Disney Musical DER KÖNIG DER LÖWEN coverte, startet sie jetzt als Erstbesetzung der Sarabi durch. "Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung und darauf, mit so vielen tollen Menschen aus unterschiedlichen Ländern zusammen arbeiten zu können"

Der Musical-Profi erhielt seine Ausbildung an der Theaterschule von Professor Peter Weck. Bereits während der Ausbildung engagierten ihn die Vereinigten Bühnen Wien für A Chorus Line. Seither wirkte Willi Welp in vielen Musical-Produktionen mit, so unter anderem in Les Misérables (Bischof), The Rocky Horror Show (Frank 'N Furter), La Cage Aux Folles (Zaza), My Fair Lady (Higgins), Evita (Che), Cabaret (Conférencier) und Cats (Munkustrap). Außerdem synchronisierte er für das ZDF den Zwölfteiler Mamfies Abenteuer und sang den König im Warner Brothers-Film Der König und Ich. 2003 wechselte der Künstler dann die Seiten und führte für das Stück Bonnie & Clyde im Altonaer Theater erstmals Regie. Im Sommer 2007 inszenierte er hier ebenfalls das Musical My Fair Lady. Willi Welp unterrichtet darüber hinaus an der Joop Van Den Ende Academy im Fach Interpretation.

Für weitere Informationen besuchen http://www.stage-entertainment.de

More Germany!
Go to the Homepage


Comment & Share


About Author

Subscribe to Author Alerts