'Next to Normal' feiert deutschsprachige Erstaufführung in Fürth

Next-To-Normal-feiert-deutschsprachige-Erstauffhrung-in-Frth-20010101

Das amerikanische Erfolgsmusical "Next to Normal" feiert im Oktober 2013 seine deutschsprache Erstauuführung in Fürth.

Es erzählt die Geschichte einer Mutter, die an einer bipolaren Störung leidet und von den Auswirkungen, die diese auf ihre Familie hat. Außerdem befasst sich das Musical mit Themen wie Trauer um einen Verlust, Selbstmord, Drogenabhängigkeit, Ethik in der modernen Psychiatrie und dem Leben in einem amerikanischen Vorort. In der Inszenierung von Titus Hoffmann trägt das Stück den Namen "Next To Normal - Fast normal".

Das Musical von Brian Yorkey (Buch und Gesangstexte) und Tom Kitt (Musik) wurde mit drei Tony Awards den Kategorien "Beste Musik" und "Beste Orchestrierung" ausgezeichnet, verlor damals aber den Preis als "Bestes Musical" gegen "Billy Elliot". Hauptdarstellerin Alice Ripley wurde für ihre Darstellung der Diana ebenfalls mit einem Tony Award geehrt. Das Musical wurde 2010 mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet.

Zum Kreativteam gehören Titus Hoffmann (Regie), der auch für die deutschen Texte verantwortlich zeichnet, Melissa King (Choreografie), Stephan Prattes (Ausstattung) und Christoph Wohlleben (Musikalische Leitung). Die Auditions finden bereits Ende Oktober diesen Jahres in Berlin statt.

Weitere Informationen unter

http://www.next-to-normal.de/

 

 

 

 

 

More Germany!
Go to the Homepage


Comment & Share


About Author

Subscribe to Author Alerts
Marcel Konrath As an actor, singer and devoted musical & theater admirer Marcel has travelled to

countless cities to see productions. He studied drama in Freiburg and appeared in

numerous plays by Schiller, Shakespeare and plays for children. He lives in Berlin.