Plácido Domingo Receives Ehrenring der Wiener Staatsoper

November 15
11:15 AM 2012

Plácido Domingo Receives Ehrenring der Wiener Staatsoper

Im Anschluss an die gestrige mit frenetischem Applaus und Ovationen bedachte Vorstellung von Verdis "Simon Boccanegra", erhielt Kammersänger und Ehrenmitglied der Wiener Staatsoper Plácido Domingo, der in der Titelpartie zu erleben war, den Ehrenring der Wiener Staatsoper anlässlich seines 45-jährigen Bühnenjubiläums im Haus am Ring. Die Übergabe des von Juwelier Wagner gesponserten Ehrenrings erfolgte als Überraschung für Plácido Domingo durch die Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur, Dr. Claudia Schmied, und Staatsoperndirektor Dominique Meyer in Anwesenheit der versammelten Hausmitglieder * Solisten, Chor, Orchester, Technik, szenischer Dienst, Direktion * auf offener Bühne.

Sein Debüt an der Wiener Staatsoper gab Plácido Domingo am 19. Mai 1967 in der Titelpartie von "Don Carlo". Insgesamt hat er hier bisher 190 Vorstellungen (29 Partien, 12 Premieren) gesungen und 34 Aufführungen (9 verschiedene Werke, 1 Premiere) dirigiert. In der laufenden Spielzeit wird er im Februar erneut den Simon Boccanegra verkörpern (17., 21., 24., 28.) sowie im Juni dreimal "Roméo et Juliette" dirigieren (21., 25., 28.).

Austria THEATER




BROADWAYWORLD TV

Musicals
Plays
Into The Woods in AustriaInto The Woods
Vienna‘s English Theatre
(Runs 4/27 - 5/4)
Run For Your Wife in AustriaRun For Your Wife
Vienna‘s English Theatre
(Runs 5/23 - 7/6)
Groupie in AustriaGroupie
Vienna‘s English Theatre
(Runs 1/18 - 2/20)
Hello/Goodbye in AustriaHello/Goodbye
Vienna‘s English Theatre
(Runs 3/7 - 3/7)

VIEW ALL ADD A SHOW AUDITIONS